So änderst du deinen Google-Hintergrund in wenigen Schritten

Wusstest du, dass du den Hintergrund und das Thema deiner Google-Startseite anpassen kannst? Statt der leuchtend roten, gelben und blauen Startseite mit dem Foto eines bunten Hauses und ein paar fesselnden Spielen wie Katze gegen Maus kannst du sie auch schwarz oder weiß mit einem neutralen Foto gestalten.

Wusstest du, dass du den Hintergrund und das Thema deiner Google-Startseite anpassen kannst? Statt der leuchtend roten, gelben und blauen Startseite mit dem Foto eines bunten Hauses und ein paar fesselnden Spielen wie Katze gegen Maus kannst du sie auch schwarz oder weiß mit einem neutralen Foto gestalten.

Du musst dich nicht mit den ursprünglichen Einstellungen zufrieden geben. Es ist ganz einfach, deinen Google-Hintergrund so zu ändern, dass er deinen Stil und deine Persönlichkeit widerspiegelt. Hier erfährst du, wie du deinen Google-Hintergrund in 5 Minuten oder weniger ändern kannst.

Ändere deinen Google-Hintergrund

Der Google-Hintergrund ist das Bild, das im Hintergrund der Google-Startseite erscheint. Du kannst es nach deinem Geschmack oder zu einem bestimmten Anlass, wie einem Geburtstag, ändern. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, dein Google-Hintergrundbild zu ändern. Du kannst ein benutzerdefiniertes Bild hinzufügen, ein vorinstalliertes Bild auswählen, ein Farbdesign verwenden oder ein neues Desktopdesign installieren.

Wie man den Google-Hintergrund ändert

Die erste Möglichkeit, deinen Google-Hintergrund zu ändern, besteht darin, ein eigenes Bild hinzuzufügen. Wähle ein qualitativ hochwertiges Foto, am besten eines mit mindestens 1920 x 1080 Pixeln. Wenn du ein Foto mit großer Dateigröße verwendest, kann es lange dauern, bis es geladen ist.

Vergewissere dich, dass du die nötigen Rechte hast, um das Bild zu verwenden, und dass es nicht urheberrechtlich geschützt oder illegal ist. Um ein eigenes Bild hinzuzufügen, gehe zu Mein Konto und wähle Hintergrundbild. Wähle „Neues Bild hochladen“ und folge den Anweisungen, um die Bilddatei hochzuladen. Du kannst das Bild zuschneiden oder die Abmessungen ändern, falls nötig. Wenn du mit dem Bild zufrieden bist, wähle Änderungen speichern.

google hintergrund

Ein benutzerdefiniertes Bild verwenden

Eine andere Möglichkeit, deinen Google-Hintergrund zu ändern, ist die Auswahl eines vorinstallierten Bildes. Das kann für besondere Anlässe wie Geburtstage oder Jahrestage nützlich sein. Die Bilder ändern sich jeden Tag. Um deinen Hintergrund mit einem vorinstallierten Bild zu ändern, wähle das aktuelle Bild aus, indem du auf den Link unter dem farbigen Google-Logo in der Mitte des Bildschirms klickst. Auf dem nächsten Bildschirm klickst du auf Neues Hintergrundbild auswählen. Wähle ein Bild aus dem Dropdown-Menü und wähle Speichern.

Ein Farbthema hinzufügen

Eine dritte Möglichkeit, deinen Google-Hintergrund zu ändern, ist das Hinzufügen eines Farbdesigns. Dadurch wird der Hintergrund deiner Google-Startseite mit einer festen Farbe versehen. Du kannst ein Farbschema auswählen, das deine Stimmung, ein Ereignis oder eine besondere Jahreszeit widerspiegelt.

Um deinen Google-Hintergrund durch Hinzufügen eines Farbdesigns zu ändern, klicke auf den Link unter dem farbigen Google-Logo in der Mitte des Bildschirms. Auf dem nächsten Bildschirm klickst du auf Neue Hintergrundfarbe auswählen. Wähle ein Farbthema aus dem Dropdown-Menü und wähle Speichern.

Themes aus dem Google Chrome Store installieren

Wenn dir keine der oben genannten Optionen zusagt, kannst du deinen Google-Hintergrund ändern, indem du Designs aus dem Google Chrome Store installierst. Themes können den Hintergrund, die Sounds und die Schriftfarben deiner Google-Startseite ändern. Du kannst Themen für besondere Ereignisse oder für bestimmte Stimmungen auswählen, z. B. für Entspannung oder Aufregung.

Um Themes aus dem Google Chrome Store zu installieren, klicke auf die Menüschaltfläche in der oberen rechten Ecke der Google-Startseite. Wähle „Weitere Tools“ und dann „Erweiterungen“. Im Abschnitt Google Chrome Store wählst du Mehr. Im Abschnitt Mehr wählst du Themes. Wähle ein Thema aus und klicke auf Installieren.

google-chrome

Ein Desktop-Thema hinzufügen

Eine andere Möglichkeit, deinen Google-Hintergrund zu ändern, ist das Hinzufügen eines Desktop-Themas. Desktop-Themen sind so ähnlich wie das Ändern des Hintergrundbildes auf deinem Computer. Sie können das Hintergrundbild, die Farben und die Sounds auf deinem Computer ändern.

Desktop-Designs können im Google Store gekauft werden oder du kannst sie auch selbst erstellen. Um ein Desktop-Thema zu installieren, klicke auf die Menü-Schaltfläche in der oberen rechten Ecke der Google-Startseite. Wähle „Weitere Tools“ und dann „Themen“. Im Bereich Themen wählst du Desktop-Themen. Wähle ein Thema aus und klicke auf Installieren.

Fazit

Der Google-Hintergrund ist eine einfache Möglichkeit, deine Stimmung zu ändern oder ein bestimmtes Ambiente für ein Ereignis wie einen Geburtstag zu schaffen. Egal, ob du ein vorinstalliertes Bild verwenden, ein Farbthema hinzufügen oder ein neues Desktop-Thema installieren möchtest, es ist ganz einfach, deinen Google-Hintergrund zu ändern.